Kundenlogin
Wie wird meine Webseite besser bei Google gefunden?

Wie wird meine Webseite besser bei Google gefunden?

Um die Bekanntheit der eigenen Webseite (und im besten Fall der damit verbundenen Umsätze) zu steigern, sollte man Faktoren des Google Ranking für die eigene Webseite beherzigen mit dem Ziel, dieses zu erhöhen. Wir nennen Ihnen heute einige Faktoren, die dazu führen können, um bei Google besser gefunden zu werden.

Viele der im Beitrag genannten Aspekte werden von anderen Suchmaschinen ähnlich behandelt. Da Google die größte Suchmaschine am Markt ist, beziehen wir uns in diesem Beitrag auf Google.

 

Für welche Suchbegriffe möchte ich bei Google gefunden werden?

Dies ist die erste Frage, die man sich im Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung stellen sollte. Nur wenn klar ist, zu welchen Suchbegriffen (auch Keywords genannt) man bei Google gefunden werden möchte, kann man erst die Verbesserung des Google Rankings zu eben diesen Begriffen angehen.

Stellen Sie sich dafür das folgende Beispielszenario vor:

Frau Melanie Meyer hat eine Zahnarztpraxis in Berlin Mitte und möchte künftig über das Internet gefunden werden. Dafür möchte Sie sich nun der Google Suche widmen. Sie erstellt also eine Liste mit potentiellen Suchbegriffen:

  • Zahn Arzt Berlin
  • Zahnarzt Berlin Mitte
  • Zahnarzt Meyer
  • Dentist Berlin
  • Dentist Berlin Mitte
  • Dentist Meyer
  • Arzt Berlin
  • Arzt Berlin Mitte
  • Arzt Meyer

 

Um ihre Webseite erfolgreich nach den Keywords auszurichten, sollte Sie sich die nächste wichtige Frage stellen:

 

Wie hoch ist das Suchvolumen für diese Begriffe?

Es macht natürlich nur Sinn, die Webseite auf diejenigen Keywords zu optimieren, nach denen auch gesucht wird. Um das Suchvolumen von Keywords zu prüfen, bietet Google den kostenfreien Keyword Planer an. Nach der Registrierung kann man für die gewünschten Keywords das Suchvolumen und die Prognosen abrufen. Die Überprüfung des Suchvolumens für die oben genannten Keywords ergibt das folgende:

Google gefunden werden: Keyword Suchvolumen

Wie wahrscheinlich ist es, für diese Keywords eine hohe Platzierung zu erreichen?

Es gibt viele verschiedene Werte, welche das Ranking einer Webseite bei Google beeinflussen, wie z.B.

 

Umso wichtiger ist es, die Webseiteninhalte auf die passenden Keywords auszurichten:

Eine neu erstellte Webseite erreicht für zu allgemeine Keywords schwer ein hohes Google Ranking. Im Bezug auf das Beispiel oben hat das Keyword „Arzt Berlin“ zwar ein hohes Suchvolumen, die Masse an konkurrierenden Webseiten ist jedoch zu hoch.

Zu spezielle oder unpassende Keywords haben ein zu geringes Suchvolumen, somit erhält man trotz gutem Ranking nur wenige Webseiten Besucher (siehe „Arzt Meyer“ in der obigen Grafik).

Das Ziel hierbei ist also, die „goldene Mitte“ zwischen beidem zu finden: Keywords mit einem hohen Suchvolumen, welche nicht zu allgemein sind. Häufig sind diese Keywords auch Begriffe, welche am besten zu den Webseiteninhalten passen.

Egal auf welche Keywords Sie Ihre Webseite optimieren möchten: Die Nutzung eines SSL-Zertifikats stellt immer eine Verbesserung des Google Rankings dar. Daher empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall, ein SSL-Zertifikat auf Ihrer Webseite einzusetzen.

Wenn Sie Ihre persönlichen Antworten auf die drei oben genannten Fragen gefunden haben, sollte Ihnen das Finden von Keywords leichter fallen. Im Anschluss gilt es, die Inhalte der Webseite auf diese Keywords zu optimieren. Wie Sie dies am besten tun können, werden wir Ihnen in unserem nächsten Blogbeitrag erläutern.