Kundenlogin
Time to Update

Warum muss eine Umstellung dringend erfolgen?

Die Hosting Plattform mit dem Server-Interface befindet sich seit einiger Zeit im so genannten Feature-Freeze und erhält daher keine Sicherheitsupdates und Features mehr! Alle betroffenen Kunden wurden hierzu bereits mehrfach informiert und bekommen zudem einen Hinweis im Server-Interface und Kundenlogin angezeigt.

Wir empfehlen Ihnen daher dringend, die Umstellung Ihrer Website/E-Mail Konten/Datenbanken/etc. auf die neue aktuelle Hosting Plattform Plesk zu beauftragen.

Veraltet: Server-Interface

  • Keine Updates/Features mehr
  • Speicherplatz getrennt nach Webspace, IMAP, POP3, Datenbanken
  • SSD-Speicherplatz
  • Keine kostenlosen SSL-Zertifikate (sonst ab 97,50 €*/Jahr)
  • Kein Backup-Manager
  • Keine aktuellen PHP-Versionen
  • Keine aktuelle MySQL-Version (Datenbanken)

Aktuell: Plesk

  • Updates + neue Features
  • Ein Speicherplatz für alles (Webspace, IMAP, Datenbanken)
  • NVMe-Speicherplatz
  • Kostenlose SSL-Zertifikate möglich
  • Backup-Manager
  • Neue PHP-Versionen verfügbar
  • Aktuelle MySQL-Version (Datenbanken)

Warum sind Updates/neue Features wichtig?

In der heutigen Zeit ist es unausweichlich, Betriebssysteme/Software auf den aktuellen Stand zu halten und diese regelmäßig zu aktualisieren. Sofern darauf nicht geachtet wird, kann dies schnell gravierende Folgen haben und teuer werden. Auf alten Systemen sind oft keine Updates (z.B. WordPress) mehr möglich, da keine aktuelle PHP- oder MySQL-Version zur Verfügung steht. Wenn Sie Ihre Software nicht mehr aktualisieren können, wird diese ggf. langfristig durch Hacker angegriffen und missbraucht. Im schlimmsten Fall werden sogar Kundendaten/E-Mails/… gestohlen.

Mit der Umstellung auf die neue Hosting Plattform erhalten Sie einen Webhosting Tarif auf einem Server mit einem aktuellen Betriebssystem. Zudem erhalten Sie ein Hosting Control Panel, in dem Ihnen weitaus mehr Funktionen (Backup-Manager, …) und Möglichkeiten (kostenlose SSL-Zertifikate) zur Verfügung stehen.

Update Features
Speed Web

Mehr und schnellerer Speicherplatz?

In den neuen Webhosting Tarifen ist deutlich mehr Speicherplatz enthalten. Zudem ist die Art der Nutzung nicht mehr getrennt: Sie können frei entscheiden, ob Sie den Speicherplatz für Ihre Website, E-Mail Konten, etc. nutzen.

Da die Nutzung so genannter IMAP-Konten immer wichtiger wird, werden Sie langfristig auch mehr Speicherplatz benötigen. Wer möchte den identischen Stand seines E-Mail Kontos nicht auf allen Geräten (PC, Notebook, Tablet, Smartphone, …) haben? IMAP-Konten machen dies möglich.

Mit NVMe wird aus dem SSD-Speicherplatz ein modernerer und bis zu siebenmal schnellerer Speicherplatz. Da Suchmaschinen wie Google schnelle Websiten mögen, ist dies ebenfalls ein wichtiges Kriterium! Denn schnelle und gute Websiten werden mit besserem Ranking belohnt.

Braucht man ein SSL-Zertifikat?

Kurz und knapp: ja, brauchen Sie!

Alle Webseiten ohne SSL-Zertifikat werden von Suchmaschinen schlecht oder gar nicht mehr gelistet. Viele Browser zeigen dem Besucher zusätzlich eine Fehlermeldung an. Zudem ist jeder unverschlüsselte Aufruf über http:// unsicher, da alle Daten im Klartext übertragen werden.

Mit einem SSL-Zertifikat werden alle Daten zwischen dem Browser Ihres Besuchers und dem Server verschlüsselt übertragen. Das Abgreifen von Daten ist von Hackern an dieser Stelle nicht mehr möglich und Ihr Besucher bekommt keine Warnung mehr. Suchmaschinen werden Ihre Website wieder listen und Sie erhalten über Suchmaschinen ggf. wieder Besucher.

In den neuen Tarifen können Sie jede Domain dauerhaft mit einem kostenlosen „Let’s Encrypt“ SSL-Zertifikat ausstatten.

SSL-Zertifikat
Change/Chance

Was ändert sich technisch?

Neben dem neuen Hosting Control Panel ändern sich auch einige Punkte in der Nutzung. Nachfolgend ein Auszug der wichtigsten Punkte:

  • Für alle E-Mail Konten gibt es neue Zugangsdaten
  • Der unautorisierte Mailversand über Sendmail (z.B. per php mail()) wird nicht mehr unterstützt. Bitte stellen Sie Ihre Applikationen (vor oder nach der Migration) auf SMTP um, sodass diese autorisiert (mit den Zugangsdaten eines Postfaches) E-Mails verschicken können
  • Black-/Whitelisten vom AntiSpam-Filter können nicht migriert werden
  • Zusätzliche FTP-Benutzer können nicht migriert werden
  • Adressbücher in Roundcube können nicht migriert werden
  • Sofern Sie derzeit eine alte Version der Mailingliste „Mailman“ nutzen kann eine Umstellung ggf. nicht erfolgen, da diese nicht mit der neuen Version kompatibel ist
  • Weitere Informationen

Was kostet die Umstellung und wo kann ich diese beauftragen?

Wenn Sie uns mit einer Umstellung beauftragen, erfolgt die Berechnung der Umstellung nach tatsächlichem Arbeitsaufwand und liegt i.d.R. bei nur einmalig 71,40 €*. Wir übertragen in diesem Fall alle Daten (Website, E-Mail Konten, Datenbanken, …). Außerdem erhalten Sie eine anteilige Gutschrift für die Restlaufzeit Ihres alten Tarifs.

Prüfen Sie zunächst welchen neuen Tarif Sie benötigen und beauftragen Sie danach eine Umstellung.

Sie brauchen Hilfe bei der Auswahl des richtigen Tarifs oder haben Fragen?

Rufen Sie uns jetzt an:

+49 5326 5059970
(Direkter Draht: Bitte im Sprachmenü die 1 wählen)

oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin

*) Entgelte sind für die ausgewiesene Vertragslaufzeit im Voraus zahlbar und bei vorzeitiger Kündigung durch den Kunden nicht erstattungsfähig oder verrechenbar. Automatische Vertragsverlängerung um die ausgewiesene Vertragslaufzeit, sofern der Vertrag nicht schriftlich mit einer Frist von 31 Tagen vor dem Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt wird. Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. Rabattaktionen gelten nur für Neubestellungen.