Kundenlogin

Wie lege ich in Plesk ein Backup an / Wie lade ich ein Backup hoch?

  • FAQ
  • Hosting
  • Wie lege ich in Plesk ein Backup an / Wie lade ich ein Backup hoch?

Warum sollte ich ein Backup anlegen?

Mit einem Backup Ihrer Daten sorgen Sie dafür, dass Sie z.B. bei einem Hack oder bei Verlust von Daten eine Sicherung Ihrer Daten besitzen. Durch die Einspielung des Backups können Sie Ihre Daten auf einen sicheren bzw. intakten Stand zurücksetzen.

 

Wir empfehlen, regelmäßig Backups Ihrer Daten durchzuführen.

 

Für unsere Webhosting und Reseller Tarife sowie unsere Server mit Managed Hosting machen wir zusätzlich regelmäßige Backups, welche im Notfall kostenpflichtig wiederhergestellt werden können.

 

 

Erstellung des Backups

Videoanleitung (Alte Plesk-Version)

 

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

 

 

Anleitung

 

Um ein Backup in Plesk einzurichten, klicken Sie zunächst auf „Websites & Domains“ (1) und unter dem Reiter „Dashboard“ (2) auf „Backup und Wiederherstellen“ (3):

Plesk -> Backup-Manager

Klicken Sie nun auf „Backup erstellen“ (4):

Plesk -> Backup erstellen

 

Nun legen Sie fest, welche Inhalte mit dem Backup gesichert werden sollen (5).

Sie können dann zwischen vollständigem Backup (sichert alle Inhalte, ungeachtet von anderen Backups) und inkrementellem Backup (sichert alle seit dem letzten Backup geänderten Web- und E-Mail-Hosting-Daten) wählen (6). Wenn Sie dies getan haben, klicken Sie auf „OK“ (7).

Plesk -> Backup erstellen (Einstellungen)

Wir empfehlen, zur Speicherung des Backups unseren FTP-Backup-Speicherplatz zu verwenden. So haben Sie Ihr Backup extern gesichert und Sie sparen Speicherplatz Ihres Webhosting/Reseller Tarifs oder Ihres Servers.

 

Des Weiteren empfehlen wir, ein vollständiges Backup Ihrer Daten mindestens einmal lokal zu sichern. So können Sie auch auf Ihr Backup zugreifen, wenn der Server nicht erreichbar oder andere Backups nicht verfügbar sind.

 

 

Damit wird die Erstellung des Backups gestartet:

Plesk -> Backup wird erstellt

Sobald die Erstellung des Backups abgeschlossen wurde, erscheint Ihnen ein grüner Haken. Sie können dann das Backup über den grünen Pfeil lokal auf Ihrem Computer sichern.

Plesk -> Backup erstellt + Download

 

Hochladen des Backups

Um ein Backup in Plesk hochzuladen, klicken Sie zunächst auf „Websites & Domains“ (1) und unter dem Reiter „Dashboard“ (2) auf „Backup und Wiederherstellen“ (3):

Plesk -> Backup-Manager

Klicken Sie nun auf „Hochladen“ (4):

Plesk -> Backup hochladen

 

Sobald Sie das Backup ausgewählt (5) und auf „OK“ (6) geklickt haben, wird das Backup hochgeladen und wird Ihnen im Backup-Manager angezeigt.

Plesk -> Backup hochladen (Datei)

Weitere Informationen finden Sie im Plesk-Handbuch.

 

Schlagworte:
War der Artikel hilfreich?