Kundenlogin

Kalkulierbare Kosten und garantierte Verfügbarkeit

Kümmern Sie sich um Ihre Kunden, das Hosting machen wir!

Das Managed Hosting-Konzept von Power-Netz eignet sich für Betreiber anspruchsvoller Internetlösungen wie z.B. e-Commerce-Anwendungen sowie für Kunden, die ihr Hosting outsourcen wollen.

Unser Managed Hosting gibt es in zwei Ausführungen – Managed Hosting Basic und Managed Hosting Premium. Bei uns entscheidet der Kunde, welches Servermanagement das richtige für ihn ist.

Managed Hosting ist oftmals schwer am Markt vergleichbar. Wir machen den Umfang unseres Monitorings vollumfänglich transparent. Unsere Kunden wissen, was Sie von uns erwarten können.

Managed Hosting

Empfehlung

Managed Hosting
Premium

119,00 €

mtl.*

Support (Email, Telefon)
Mo. – Fr. von 9:00h – 18:00h

Reaktionszeit

max. 2 Stunden

Notfallhotline (Ortstarif)

24/7

Proaktive System-Überwachung

24/7 (0:00h – 24:00h)

Managed Backup

täglich für 14 Tage

Weitere Leistungen

Managed Firewall
System Alerts und Benachrichtigung
Zugang zur Systemüberwachung (Nagios)
Update Service (Distribution)
Individuelle Betriebssystem-Updates
und Patches
Root-Zugang

Managed Hosting
Basic

83,30 €

mtl.*

Support (Email, Telefon)
Mo. – Fr. von 9:00h – 18:00h

Reaktionszeit

max. 4 Stunden

Notfallhotline (Ortstarif)

nicht verfügbar

Proaktive System-Überwachung

Mo. – Fr. von 9:00h – 18:00h

Managed Backup

täglich für 14 Tage

Weitere Leistungen

Managed Firewall
System Alerts und Benachrichtigung
Zugang zur Systemüberwachung (Nagios)
Update Service (Distribution)
Individuelle Betriebssystem-Updates
und Patches
Root-Zugang

Managed Hosting Premium - Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihren Server

  • Komplexe Wartung und Pflege der Linux-Serversysteme (inkl. Update Service)
  • Individuelle Betriebssystem-Updates und Patches
  • Regelmäßige Software- und Sicherheitsupdates
  • Managed Backups
  • Managed Firewall
  • System Alerts und Benachrichtigung
  • Zugang zur Systemüberwachung (Nagios)
  • 24/7 proaktive Systemüberwachung: Unsere Monitoring-Systeme kontrollieren kontinuierlich einzelne Hardware-Komponenten als auch sämtliche Systemdienste auf ihren einwandfreien Zustand. Wir agieren proaktiv, bevor der Kunde es bemerkt. Wartungsarbeiten werden nach Möglichkeit stets nach Rücksprache mit unseren Kunden durchgeführt; vorzugsweise geschieht dies in den Nachtstunden, um den Betrieb der Webseiten nicht zu beeinträchtigen
  • Versions- und Sicherheitsupdates inklusive
  • Linux-Kernel-Updates
  • Persönlicher Ansprechpartner für Projektmanagement, Technik und Vertrieb
  • 24/7 Notfallhotline bei Managed Hosting Premium
  • Reaktionszeit von max. 2 bzw. 4 Stunden

Managed Hosting - Umfang unseres Monitorings

Wir von Power Netz geben einen detaillierten Einblick in den Umfang unseres Monitorings, das wir im Rahmen unseres Managed Hostings durchführen. Unsere Kunden wissen konkret, welche Vitalwerte des Flex Servers in welcher Häufigkeit und warum überwacht werden.

Bei Power-Netz sind Sie auf der sicheren Seite.

Wir agieren:

proaktiv – idealerweise bevor der Kunde etwas bemerkt, wir prüfen aktiv
durch “leise” Alarme – während unserer Bürozeiten
durch “laute” Alarme – außerhalb unserer Öffnungszeiten, 24/7, nachts und an Feiertagen

Überwachte Parameter/Dienste

Was / Wie / Warum wird überwacht?

Überwachung

Backup

War das tägliche Backup erfolgreich? Ist das Backup wiederherstellbar?

Backup (Datenbank)

Konnte die Datenbank fehlerlos gesichert werden?

Cron

Steht der Cron-Manager zur Verfügung und können Jobs ausgeführt werden?

Festplattenspeicher Disk-Usage

Ist genug Storage im System verfügbar? Prüfung sowohl auf inodes als auch auf Speicherplatz

DNS Auflösung

Kann das System IP und Hostnamen auflösen?

ping_wan

Ist die WAN IP des Servers erreichbar?

Plesk-Checks

  Ist das Admin Backend ohne Fehler aufrufbar?

  Sind alle Dienste mit einem gültigen(!) SSL Zertifikat abgesichert?

  Ist die auf dem Server installierte Plesk Lizenz gültig?

  Gibt es Fehler beim Updaten des Plesk Interfaces?

  Ist die Web Application Firewall auf dem Server aktiv?

HTTP

Arbeitet der Dienst HTTP korrekt und kann dieser Anfragen beantworten?

MYSQL

Arbeitet der Dienst MYSQL korrekt und kann dieser Anfragen beantworten?

IMAP

Arbeitet der Dienst IMAP korrekt und kann dieser Anfragen beantworten?

POP3

Arbeitet der Dienst POP3 korrekt und kann dieser Anfragen beantworten?

SMTP

Arbeitet der Dienst SMTP korrekt und kann dieser Anfragen beantworten?

FTP

Arbeitet der Dienst FTP korrekt und kann dieser Anfragen beantworten?

SSH

Arbeitet der Dienst SSH korrekt und kann dieser Anfragen beantworten?

zombies

Gibt es im System Zombie-Prozesse?

yum updates

Ist das System auf dem neusten Stand?

filesystem_readonly

Hat das Dateisystem nur Lesezugriff oder auch Schreibzugriff?

QEMU

Läuft der QEMU Guest Agent für die Virtualisierung?

RPMDB_HEALTH

Ist die RPM Datenbank benutzbar?

TIME

Ist die Serverzeit analog zum NTP (Network Time Protocol)?

I360

Läuft der Dienst Imunify360 auf dem Server? (falls installiert)

MAIL

Befinden sich weniger als 800 E-Mails in der E-Mail Warteschlange des Servers? (Prüfung auf Spammer)

REDIS

Ist der Dienst REDIS auf dem Port 6379 erreichbar? (falls installiert)

RBL

Ist die IP des Mailservers auf einer populären RBL gelistet?

DOCKER_MYSQL

Läuft der MySQL Docker Container? (Nur für Plesk Server)

Häufig gestellte Fragen zum Managed Hosting

Kein Ergebnis gefunden

*) Entgelte sind für die ausgewiesene Vertragslaufzeit im Voraus zahlbar und bei vorzeitiger Kündigung durch den Kunden nicht erstattungsfähig oder verrechenbar. Automatische Vertragsverlängerung um die ausgewiesene Vertragslaufzeit, sofern der Vertrag nicht schriftlich mit einer Frist von 31 Tagen vor dem Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt wird. Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.