Kundenlogin

Domainendung .org: 10 Millionen-Marke geknackt

Die internationale Top-Level-Domain .org, Abkürzung für “Organisation”, hat die Marke von 10 Millionen registrierten Domains geknackt. Nach .com und .net ist sie somit die dritte nicht landesspezifische Top-Level-Domain (TLD) weltweit, die die 10-Millionen-Schallgrenze geknackt hat.
.org wurde im Jahr 1985 als eine der ersten TLDs im Internet gegründet und war ursprünglich als Domain-Endung für gemeinnützige Organisationen vorgesehen. Da sie allerdings diesbezüglich nicht über Registrierungsbeschränkungen verfügt, ist sie bereits seit langem auch außerhalb des Non-Profit-Bereichs beliebt. In den letzten drei Jahren hat diese Endung ein kontinuierliches Wachstum von 9 bis 10 % pro Jahr erreicht.