Kundenlogin

Wo kann ich meine DNS-Zone bearbeiten?

Wir haben in unseren Webhosting– und Reseller Tarifen die Möglichkeit zur Bearbeitung von DNS-Zonen für unsere Kunden freigeschaltet. Kunden mit einem eigenen Managed Server können ebenfalls im Hosting Control Panel die DNS-Zone bearbeiten und diese Funktion für Ihre Kunden freischalten.

 

Nachfolgend ist erklärt,  wo Sie die Funktion (DNS-Verwaltung) finden.

 

Verwaltungsoberfläche Plesk

Webhosting Tarife:

  • Loggen Sie sich ins Hosting Control Panel Plesk Ihres Accounts ein (Das Hosting Control Panel erreichen Sie unter https://ihrserver.tld:8443 )
  • Auf der Seite „Websites & Domains“ finden Sie unter jeder Domain den Menüpunkt „DNS“. Bitte klicken Sie diesen an
  • Klicken Sie anschließend auf „DNS-Zone in NS-Entry bearbeiten“

 

Reseller Tarife:

  • Loggen Sie sich ins Hosting Control Panel Plesk Ihres Reseller Accounts ein (Das Hosting Control Panel erreichen Sie unter https://ihrserver.tld:8443 )
  • Klicken Sie links im Menü auf „DNS“
  • Klicken Sie auf den Reiter „Domains“
  • Suchen Sie die gewünschte Domain und klicken Sie auf den Button mit dem Stift Symbol
  • Klicken Sie anschließend „DNS-Zone in NS-Entry bearbeiten“ an

 

Alternativ können Sie auch als Kunde anmelden und den o.g. Weg nutzen.

 

Plesk Server:

  • Loggen Sie sich ins Hosting Control Panel Plesk Ihres Servers ein (Das Hosting Control Panel erreichen Sie unter https://ihrserver.tld:8443 )
  • Klicken Sie links im Menü auf „DNS Admin“
  • Klicken Sie auf den Reiter „Domains“
  • Suchen Sie die gewünschte Domain und klicken Sie auf den Button mit dem Stift Symbol
  • Klicken Sie anschließend „DNS-Zone in NS-Entry bearbeiten“ an

 

Alternativ können Sie auch als Kunde oder Reseller anmelden und die o.g. Wege nutzen.

 

 

Verwaltungsoberfläche Server-/Reseller-Interface

Webhosting Tarife:

  • Loggen Sie sich ins Server-Interface Ihres Accounts ein (Das Server-Interface erreichen Sie unter http://ihredomain.tld/server-interface/ )
  • Klicken Sie links im Menü auf „Domainverwaltung“
  • Klicken Sie links im Menü auf „DNS“
  • Wählen Sie die gewünschte Domain aus und klicken Sie auf „DNS Zone bearbeiten“

 

Reseller Tarife:

  • Loggen Sie sich ins Reseller-Interface ein
  • Klicken Sie links im Menü auf „Accounts editieren“ oder „Manager editieren“
  • Suchen Sie nach der gewünschten Domain
  • Klicken Sie in der Zeile der Domain auf „DNS“
  • Wählen Sie die gewünschte Domain aus und klicken Sie auf „DNS Zone bearbeiten“

 

Server:

Bitte beachten Sie hierzu unsere Informationen unter „Webhosting Tarife“ und „Reseller Tarife“

 

Wir empfehlen vor jeder Änderung ein Backup der DNS-Zone anzulegen.

 

Auf der Seite, wo Sie Ihre DNS-Zone ändern können, haben Sie einen Reiter „Backup“. Darunter finden Sie den Button „Neue Sicherung der aktuellen Zone anlegen“. Sie können jederzeit selbstständig vorhandene Sicherungen wiederherstellen.

 

Änderungen wirken Sie aufgrund DNS-Caching in der Regel erst nach 24 Stunden aus.

War der Artikel hilfreich?