Kundenlogin

Wie lege ich für meinen Plesk Server einen eigenen Servernamen fest?

  • FAQ
  • Hosting
  • Wie lege ich für meinen Plesk Server einen eigenen Servernamen fest?

Kunden mit einem Flex Server können für den Server einen eigenen Servernamen festlegen. Die Voraussetzung hierfür ist, dass der zu verwendende Servername auf die IP-Adresse des Servers routet.

 

Um einen eigenen Servernamen festzulegen, loggen Sie sich zunächst in das Plesk Interface ein und klicken Sie auf „Tools & Einstellungen“ (1). Danach klicken Sie unter „Allgemeine Einstellungen“ auf „Servereinstellungen“ (2):

Plesk -> Servereinstellungen

Geben Sie unter „Vollständiger Hostname“ (3) den gewünschten Servernamen ein und klicken Sie anschließend auf „Save“ (4):

Plesk -> Servername ändern

 

Der Servername wurde nun geändert.

 

Damit der Aufruf vom Plesk-Interface mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt ist, sollten Sie den Servername nach der Änderung umgehend mit einem OV- oder DV-Zertifikat verschlüsseln.

 

Alternativ können Sie auch ein Let’s Encrypt Zertifikat für den eigenen Servernamen installieren.

 

Schlagworte:
War der Artikel hilfreich?