Kundenlogin

Wie lege ich in Plesk eine MySQL-Datenbank an?

Videoanleitung

 

 

Anleitung

Um in Plesk eine MyQSL-Datenbank anzulegen, suchen Sie zunächst die Domain, für die die Datenbank angelegt werden soll.

 

Nachdem die Domain gefunden wurde, klicken Sie auf das Icon oder den Link „Datenbanken“:

Plesk MySQL Datenbank anlegen - Menüpunkt

Nachdem Sie auf „Datenbanken“ geklickt haben, öffnet sich ein neues Fenster, in dem Ihnen Ihre aktuellen Datenbanken aufgelistet werden:

Plesk MySQL Datenbank anlegen - Liste

Klicken Sie zum Anlegen einer Datenbank auf „Datenbank hinzufügen“.

Plesk MySQL Datenbank anlegen - Einstellungen

Hier legen Sie den Datenbanknamen fest und stellen ein, zu welcher Website die Datenbank gehört. Sofern ein neuer Benutzer für die Datenbank angelegt werden soll, können Sie dies über den Abschnitt „Benutzer“ tun.

 

Sobald Sie die gewünschten Einstellungen getroffen haben, klicken Sie auf „OK“.

 

Sie erhalten dann die Info, dass die Datenbank erfolgreich angelegt wurde:

Plesk MySQL Datenbank anlegen - Erfolgreich angelegt

Dadurch ist das Anlegen der Datenbank in Plesk abgeschlossen. Unter dem gezeigten Link finden Sie den Zugang zum phpMyAdmin zur Bearbeitung der Datenbank.

Plesk MySQL Datenbank anlegen - phpMyAdmin

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bei der Installation von bestimmten Anwendungen (WordPress,…) über Plesk automatisch eine Datenbank angelegt wird.

 

Weitere Informationen finden Sie im Plesk-Handbuch.

 

Schlagworte:
War der Artikel hilfreich?