Kundenlogin

Wie hoch ist das Versandlimit ausgehender E-Mails?

Auf unseren Webhosting– und Reseller Tarife sowie auf den von uns betreuten Servern, gibt es ein Limit für die maximale Anzahl von gesendeten E-Mails.

 

 

Warum gibt Versandlimits?

Versandlimits diesen zum Schutz von E-Mail Empfängern und E-Mail Versendern.

 

Versender: Wird ein E-Mail Konto kompromittiert/gehackt, könnten darüber Spammails im Namen des Kontoinhabers versendet werden. Durch das Versandlimit sorgen wir dafür, dass nicht gleich tausende unerwünschte E-Mails versendet werden. Zudem minimieren wir das Risiko, dass die Server-IP auf Blacklisten landen und somit die Zustellung an Anbieter wie Google, T-Online, … geblockt wird.

 

Empfänger: Der Empfänger einer E-Mail kann ggf. nicht direkt auf den ersten Blick erkennen, ob es sich bei der E-Mail um Spam handelt und ob Anhänge Schadsoftware (Malware oder Trojanern) beinhalten.

 

Verwaltungsoberfläche Plesk

Der in Plesk integrierte Spam-Out-Schutz/die Postausgangskontrolle kontrolliert, zählt und überwacht sämtliche vom Server ausgehenden E-Mails. Beim Erreichen der nachfolgend genannten Versandlimits wird der Versand für die betroffenen Postfächer, Domains oder Abonnements für die darauffolgenden 60 Minuten blockiert.

 

Webhosting Tarife:

  • Postfach: 100 Mails pro Stunde
  • Domain: 500 Mails pro Stunde
  • Abonnement: 500 Mails pro Stunde

 

Reseller Tarife:

  • Postfach: 100 Mails pro Stunde
  • Domain: 500 Mails pro Stunde
  • Abonnement: 500 Mails pro Stunde

 

Plesk Server:

Kunden mit einem eigenen Plesk Server können die Limits im Plesk unter „Tools & Einstellungen“ -> „Mailserver-Einstellungen“ selbst definieren oder die Limitierung deaktivieren. Wir empfehlen jedoch, die von uns genutzten Limits ebenfalls zu verwenden.

 

Auf Servern, auf denen Mailman Mailinglisten eingesetzt werden können, ist der Spam-Out-Schutz nicht aktiv.

 

Verwaltungsoberfläche Server-/Reseller-Interface

Beim Erreichen der nachfolgend genannten Limits wird der Versand für die betroffenen Postfächer blockiert.

 

Webhosting Tarife:

  • Postfach: 180 Mails pro Stunde
    – Nach erreichen des Limits wird der Versand für 60 Minuten blockiert
  • Postfach: 2000 Mails pro Tag (24 Stunden)
    – Nach erreichen des Limits wird der Versand für 24 Stunden blockiert

 

Reseller Tarife:

  • Postfach: 180 Mails pro Stunde
    – Nach erreichen des Limits wird der Versand für 60 Minuten blockiert
  • Postfach: 2000 Mails pro Tag (24 Stunden)
    – Nach erreichen des Limits wird der Versand für 24 Stunden blockiert

 

Server:

Kunden mit einem eigenen Server können uns mit einer Änderung der Limits beauftragen. Wir empfehlen jedoch, die von uns genutzten Limits ebenfalls zu verwenden.

 

War der Artikel hilfreich?