Kundenlogin

Was bedeutet die Fehlermeldung „500 Internal Server Error“?

  • FAQ
  • Hosting
  • Was bedeutet die Fehlermeldung „500 Internal Server Error“?

Mögliches Problem

Beim Aufruf Ihrer Webseite oder Ausführung eines Scripts (einer Anwendung) erhalten Sie die Fehlermeldung „500 Internal Server Error“ oder eine weiße Seite.

 

Mögliche Ursachen

Das geschilderte Problem tritt in der Regel dann auf, wenn die für Ihren Webseite zur Verfügung stehenden Ressourcen (CPU-Laufzeit, RAM) nicht ausreichen oder ein Problem in dem Script/in der Anwendung vorliegt.

 

Mögliche Lösungen

Verwaltungsoberfläche Server-/Reseller-Interface

Wenn Sie Änderungen (z.B. ein Update) an Ihrem Script/Ihrer Anwendung vorgenommen haben, prüfen Sie diese auf Fehler. Sofern keine Fehler vorliegen, reichen mit großer Wahrscheinlich die gebuchten Ressourcen nicht aus. Bitte beauftragen Sie in diesem Fall im Kundenlogin einen Tarifwechsel auf den nächstgrößeren Tarif. Sofern Sie noch einen alten Tarif nutzen, buchen Sie bitte die Umstellung auf unsere aktuellen Webhosting Tarife mit Plesk.

 

Als Reseller können Sie dem betroffenen Account über das Reseller-Interface mehr Leistungen zuweisen.

 

  • Loggen Sie sich ins Reseller-Interface ein
  • Klicken Sie links im Menü auf Account editieren
  • Suchen Sie den betroffenen Account und klicken Sie auf den Domainnamen
  • Passen Sie bei „Server-Power“ die Einstellungen an und speichern Sie diese

 

Prüfen Sie anschließend, ob das Problem weiterhin besteht.

 

Sollten das Problem weiterhin bestehen, kontaktieren Sie bitte unseren Support.

 

Schlagworte:
War der Artikel hilfreich?