Kundenlogin

Was ist der Unterschied zwischen einer Shared IP und einer dedicated IP?

  • FAQ
  • Hosting
  • Was ist der Unterschied zwischen einer Shared IP und einer dedicated IP?

Der Unterschied zwischen Shared IP-Adressen und dedicated IP-Adressen ergibt sich schon aus dem Namen:

 

Eine Shared (geteilte) IP-Adresse wird sich von einem Nutzer mit anderen Nutzern auf dem Server geteilt. Wenn Sie also Domains mit einem Webhosting oder Reseller Tarif bei uns besitzen, teilen Sie sich die IP-Adresse mit den anderen Nutzern auf unserem Server.

 

Eine Dedicated IP-Adresse hingegen wird nur von einem Besitzer verwendet. Wenn Sie also Ihre Reseller Domains auf einem eigenen Flex Server nutzen, ist die IP-Adresse des Servers nur für Sie (und ggf. Ihren Kunden) in Verwendung und wird von keinem anderen verwendet.

 

 

Verbessert sich das SEO-Ranking meiner Webseite durch eine eigene IP-Adresse?

Dies ist ein Mythos: Nein, eine eigene IP-Adresse hat keinen Einfluss auf das SEO-Ranking einer Webseite. Eine Webseite im Shared Hosting kann genau so gut ranken wie eine Webseite auf einem eigenen Server mit eigener IP-Adresse. Weitere Informationen hierzu finden Sie z.B. in einem Beitrag von SEO Südwest. Der Beitrag enthält diesbezügliche Informationen von John Mueller, einem „Search Advocate“ von Google selbst.

Schlagworte:
War der Artikel hilfreich?