Kundenlogin

Jetzt Ihre

.in Domain registrieren

Für Reseller 18 € mtl.*
Für Endkunden 35,88 € mtl.*

Domains direkt vom Registrar (Denic, nic.at, EURid)
Reseller-Domains zu Top-Preisen
Domainpreisliste

Prüfen Sie gleich hier, ob Ihre .
in
Domain noch frei ist:

Jetzt eine .in Domain registrieren! Schnell und günstig.

.in Preis für Reseller
1,74 /mtl.*
  • (20,88 € / 12 Monate*)
.in Preis für Endkunden
2,91 /mtl.*
  • (34,98 € / 12 Monate*)
Domainendung (TLD): .in
Land: Indien
Mindestlänge: 3 Zeichen
Maximallänge: 63 Zeichen
Zifferndomains: Ja
Umlautdomain (IDN): Nein
Vergabestelle (IDN): http://www.inregistry.in
Providerwechsel Der Umzug einer .in-Domain zu einem anderen Provider ist möglich.
AuthCode: Für den Umzug einer .in-Domain wird ein Auth-Code benötigt.
Inhaberwechsel Ein Inhaberwechsel für eine .in-Domain ist möglich.
Domainupdate: Ein Domainupdate für eine .in-Domain ist möglich.
Laufzeit: 12 Monate


http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm http://www.icann.org/udrp/udrp.htmhttp://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm

Informationen rund um die .in-Domain

Das technikaffine Land Indien ist mit rund 1,2 Milliarden Einwohnern das Land mit der zweitgrößten Bevölkerung der Erde. Vor allem im Süden des Landes hat sich eine beachtliche IT-Branche entwickelt, welche zahlreiche Arbeitsplätze für gut ausgebildete Programmierer und für unzählige weitere Jobs im IT-Sektor geschaffen hat. Eine eigene Domainendung darf somit natürlich nicht fehlen. Diese steht mit der .in-Domainendung auch bereits seit 1989 zur Verfügung.

 

Dennoch haben derzeit aber nur ca. 10 % der mehr als 1,2 Milliarden Einwohner Zugriff zum Internet. Dies bedeutet, dass die .in-Domain, verglichen mit Domains wie .com, .net, .de noch relativ klein ist und viele beliebte Begriffe noch verfügbar sind.

 

Gründe hierfür gibt es nur wenige, denn die .in-Domain ist frei registrierbar und ein Wohnsitz in Indien ist nicht erforderlich. So steht die .in-Domain jeder natürlichen und juristischen Personen zur Registrierung zur Verfügung, sofern die Registrierung zu legalen Zwecken erfolgt.

 

Die Vergabestelle der Domainendung .in

Die Domainendung .in wurde am 08. Mai 1989 eingeführt und wird seitdem vom Unternehmen National Internet Exchange of India (kurz NIXI) verwaltet. Jahrelang fristete die Domainendung .in ein Nischendasein. Erst im Jahr 2005, als die Registrierung unterhalb der Domainendung .in für alle Interessenten weltweit geöffnet wurde, vergrößerte sich der Domainbestand stetig. Dazu trug u. a. auch die Einführung der internationalisierten Umlautdomains im Jahr 2011 bei.

 

Besonders bei .in-Domains ist, dass sich die Registrierungsstelle vorbehält, bestehende Domains auf einen anderen Domaininhaber zu übertragen, sofern die indische Regierung dies verlangt. In der Praxis ist solch ein Fall relativ selten, jedoch nicht gänzlich auszuschließen.

 

Registrieren Sie Ihre .in-Domain bei Power-Netz

Die .in-Domain ist kurz und einprägsam und bietet die Möglichkeit für das ein oder andere Wortspiel in einer URL. Ein weiterer Vorteil ist, dass zahlreiche begehrte Domainnamen unterhalb der .in-Domain noch frei sind.

 

Unsere Live-Domainabfrage zeigt Ihnen direkt, ob Ihre .in-Domain noch frei ist. Im Zuge der Bestellung übermitteln Sie uns wenige weitere Angaben zu Ihrer Wunschdomain und schon senden wir Ihnen Auftrag an die Registrierungsstelle. Ihre .in-Domain ist in der Regel bereits nach wenigen Stunden konnektiert und kann von Ihnen genutzt werden.

 

Haben Sie Fragen? Wir beantworten sie gerne. Wenden Sie sich für weitere Informationen zu Ihrer .in-Domain gerne an die Domainspezialisten von Power-Netz.

Unsere Mitgliedschaften:

*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 16%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. Domaingebühren werden ausschließlich bei erfolgreicher Registrierung oder Domainübernahme fällig und für den angegebenen Abrechnungszeitraum (jährlich bzw. zweijährlich) im Voraus berechnet. Domaingebühren sind nicht verrechenbar oder rückerstattungsfähig. Für die Änderung des Domaininhabers (Inhaberwechsel) fällt eine einmalige Pauschale in Höhe der Domaingebühr für ein Abrechnungszeitraum (Intervall) an. Für *.uk Domains fallen für Änderungen des Inhabers einmalige Kosten in Höhe von 45,00 € (netto) an. Für sonstige Domainupdates fallen einmalige Gebühren in Höhe von 5,00 € an. Eine Kündigung ist mit einer Frist von 31 Tagen zum Ende der Mindestlaufzeit möglich. Es gelten unsere AGB und die Vergaberichtlinien der zuständigen Registrierungsstellen. Für Premiumdomains gelten abweichende Preise.