Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

1.) Adressänderung (Geschäfts- und Privatkunden):

Die Änderung Ihrer Adresse können Sie im Kundenlogin (https://power-netz.de/kundenlogin) unter "Meine Daten"  selbst durchführen.


2.) Namensänderung nach Heirat (Geschäfts- und Privatkunden):

Bitte senden Sie uns eine Kopie der Heiratsurkunde zu. Wir ändern den Namen des Vertragsnehmers für Sie. 


3.) Tod des Vertragsnehmers:

Sollen Leistungen eines verstorbenen Vertragsnehmers fortgeführt werden, so schicken Sie uns bitte die Erbschein. Zur Übertragung der Leistungen auf einen anderen Vertragsnehmer, benötigen wir zusätzlich das ausgefüllte und unterschriebene Formular "Leistungsübernahme" (https://power-netz.de/downloads/leistungsuebernahme.pdf) sowie ggf. "Inhaberwechsel von Domains" (https://power-netz.de/downloads/inhaberwechsel.pdf).


4.) Firmenname eines Einzelunternehmens ändert sich:

Bitte senden Sie uns ein Schreiben auf Geschäftspapier, in dem die neue Firmierung ersichtlich ist, mit der Bitte zur Änderung des Firmennamens unter Angabe der Kundennummer. Dieses Schreiben muss vom hinterlegten Ansprechpartner unterschrieben sein.


5.) Umfirmierung oder Gesellschaftsform/Firmeninhaber ändert sich (Nachvollziehbar im Handelsregister):

Bitte senden Sie uns einen Handelsregisterauszug (HRA) zu, in dem die Änderung ersichtlich ist.
Sofern der Handelsregisterauszug (HRA) noch aussteht, benötigen wir das Schreiben des Notars zur Anmeldung/Ummeldung beim Amtsgericht.


6.) Neufirmierung (Alte Firma existiert weiterhin/wurde verkauft):
    Umzug ins Ausland:
    USt-ID ändert sich:

Senden Sie uns bitte das Formular zur "Leistungsübernahme" (https://power-netz.de/downloads/leistungsuebernahme.pdf) ausgefüllt und unterschrieben zurück.

Achtung Domain-Inhaberwechsel! 

Sollen Domain/s auf einen neuen Vertragsnehmer übertragen werden, senden Sie uns bitte das Formular "Inhaberwechsel von Domains" (https://power-netz.de/downloads/inhaberwechsel.pdf) ausgefüllt und unterschrieben zurück. Der aktuelle Domaininhaber muss IN JEDEM FALL der Übertragung von Domains auf dem Formular per Unterschrift zustimmen.

Die Kosten des Inhaberwechsels von Domains betragen einmalig die Domaingebühren.

  • No labels