Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Liegt die E-Mail nicht im Spam-Ordner und wurde auch nicht gelöscht, ist vermutlich eine veraltete/abweichende/nicht mehr bekannte E-Mail Adresse für den Domaininhaber hinterlegt. In der Regel ist die E-Mail Adresse des Domaininhabers die, die bei der Registrierung der Domain angegeben wurde (sofern diese im Nachgang nicht aktualisiert/angepasst wurde). Hier empfiehlt es sich (wenn möglich), die damals potentiell verwendeten E-Mail Konten abzurufen.

...

  • Ihre Kundennummer
  • Die Domain
  • Die neu einzutragende E-Mail Adresse
  • Die Bestätigung zur Übernahme der Kosten

Sobald wir eine E-Mail mit diesen Informationen erhalten haben, werden wir die neue E-Mail Adresse für den Domaininhaber hinterlegen und einen erneuten Versand des AuthCodes veranlassen.

...

  • Den Domainnamen
  • Die Bestätigung zur Übernahme der Kosten

Sobald wir dies erhalten haben, beantragen wir bei der DENIC die AuthInfo2. Der Domaininhaber erhält dann von der DENIC die erzeugte AuthInfo per Einschreiben an die in den Domaindaten hinterlegte Anschrift. Den erhaltenen AuthCode teilen Sie uns mit und wir veranlassen den Transfer der Domain.

...