Kundenlogin

Ist ein Umstellung von Webhosting Tarif auf einen Reseller Tarif möglich?

  • FAQ
  • Hosting
  • Ist ein Umstellung von Webhosting Tarif auf einen Reseller Tarif möglich?

Eine Umstellung von einem Webhosting Tarif mit Plesk auf einen Reseller Tarif mit Plesk ist möglich.

 

Wie kann ich die Umstellung beauftragen?

Senden Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an vertrieb@power-netz.de mit folgenden Informationen:

 

  • Ihre Kundennummer
  • Bestellcode Ihres derzeitigen Webhosting Tarifs
  • Namen des gewünschten Reseller Tarifs
  • Bestätigen Sie uns, dass Sie die Tarifdetails auf der Produktseite eingesehen haben
  • Bestätigen Sie uns, die Übernahme der einmaligen Kosten (Setup gem. Produktseite)

 

Was passiert mit der bereits bezahlten Restlaufzeit?

Bei einer Umstellung von einem Webhosting auf einen Reseller Tarif erhalten Sie eine anteilige Gutschrift für die Restlaufzeit Ihres alten Tarifs gutgeschrieben. Die Gutschrift wird automatisch mit der nächsten Rechnung verrechnet.

 

Was passiert, wenn ich mehrere Webhosting Tarife habe?

Sofern die betroffenen Accounts der Webhosting Tarife auf dem Server des künftigen Reseller Tarifs liegen, ist eine Zusammenfassung kein Problem. Wir benötigen in diesem Fall einfach nur eine Information, dass Sie die Zuweisung zu Ihrem Reseller Tarif wünschen. Auch in diesem Fall wird Ihnen eine anteilige Gutschrift für die Restlaufzeit erstellt.

 

Wenn die Accounts auf verschiedenen Servern liegen, ist ein Umzug der Daten erforderlich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu vorab telefonisch, um das weitere Vorgehen zu besprochen.

Wenn Sie mehrere Webhosting Tarife nutzen, prüfen Sie vorab, auf welchem Server Ihre Accounts liegen. Es ist sinnvoll, den Reseller Tarif auf dem Server zu nutzen, auf dem die meisten Accounts liegen. Eventuelle Kosten für den Umzug der anderen Accounts und Aufwand für Anpassung der Einstellung bei Ihnen und Ihren Kunden wird somit reduziert.
Schlagworte:
War der Artikel hilfreich?