Kundenlogin

Background Bright

Jetzt Ihre

.bio Domain registrieren

Für Reseller 64,8 € mtl.*
Für Endkunden 80,88 € mtl.*

Domains direkt vom Registrar (Denic, nic.at, EURid)
Reseller-Domains zu Top-Preisen
Domain jetzt registrieren

Prüfen Sie gleich hier, ob Ihre .
bio
Domain noch frei ist:

Jetzt eine .bio Domain registrieren! Schnell und günstig.

.bio Preis für Reseller
6,26 /mtl.*
  • (75,17 € / 12 Monate*)
.bio Preis für Endkunden
6,57 /mtl.*
  • (78,84 € / 12 Monate*)
Domainendung (TLD): .bio
Mindestlänge: 1 Zeichen
Maximallänge: 63 Zeichen
Zifferndomains: Ja
Umlautdomain (IDN): Ja
Vergabestelle (IDN): https://server01.stbotolph.org/
Providerwechsel: Der Umzug einer .bio Domain zu einem anderen Provider ist möglich.
AuthCode: Für den Umzug einer .bio Domain wird ein Auth-Code benötigt.
Inhaberwechsel: Ein Inhaberwechsel für eine .bio Domain ist möglich.
Domainupdate: Ein Domainupdate für eine .bio Domain ist möglich.
Laufzeit: 12 Monate

Informationen rund um die .bio-Domain

Bio liegt im Trend, denn das ökologische Bewusstsein der Menschen ist heute ausgeprägter denn je. In allen Lebensbereichen findet “Bio” Einzug: bei Lebensmitteln, Kosmetika, Möbel, Reinigungsmittel, sämtliche Lebensbereiche sind mittlerweile von Nachhaltigkeit und Ökologie geprägt.

 

Seit August 2014 ist mit der allgemeinen Registrierung der neuen Top Level Domain (nTLD) .bio eine Domainendung gestartet, die dem Bio-Trend auch online Ausdruck verleiht. Gerade bei Produkten im Internet ist das Bio-Siegel vielleicht nicht immer sofort erkennbar. Die Domainendung .bio hingegen verdeutlicht die Nachhaltigkeit und den ökologischen Ansatz gegenüber Verbrauchern. Hersteller und Vertriebsunternehmen von biologischen Produkten können mit der .bio-Domain ihrer Unternehmensphilosophie kurz und knapp Ausdruck verleihen und ihre Zielgruppe nun noch genauer ansprechen. Die .bio-Domain ist eine gute Alternative zu den klassischen Domainendungen wie z.B. .de-Domains oder .com-Domains.

 

Die Domainendung .bio wird unterstützt von der IFOAM, der International Federation of Organic Agricultural Movement.

 

Die Vergabestelle der Domainendung .bio

Die offizielle Registrierungsstelle für .bio-Domains ist das französische Unternehmen Starting Dot. Starting Dot betreibt neben .bio-Domains z.B. noch die .ski-Domain.

 

Die Registrierung einer .bio-Domain ist an bestimmte Voraussetzungen gekoppelt. Die Vergabestelle möchte damit missbräuchlichem Verhalten vorbeugen. Weitere Informationen zu den .bio-Vergaberichtlinien erhalten Sie bei der Vergabestelle Starting Dot oder bei den Mitarbeitern von Power-Netz.

 

Registrieren Sie Ihre .bio-Domain bei Power-Netz

Zeigen Sie Ihr ökologischen Bewusstsein und registrieren Sie Ihre .bio-Domain bei Power-Netz. Per Eingabe Ihrer gewünschten .bio-Domain in die Checkbox auf der Power-Netz Seite erfahren Sie zügig, ob die gewünschte .bio-Domain noch frei ist. Wenn ja, dann registrieren Sie diese umgehend bei uns, denn mit nur wenigen weiteren Schritten gehen Sie mit Ihrer neuen .bio-Domain online. Bei Fragen wenden Sie sich gern an die Domain-Profis von Power-Netz.

Jetzt eine oder umziehen.

Unsere Mitgliedschaften:

Denic Logo
EURid Registrar
nic.at Logo

*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 16%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. Domaingebühren werden ausschließlich bei erfolgreicher Registrierung oder Domainübernahme fällig und für den angegebenen Abrechnungszeitraum (jährlich bzw. zweijährlich) im Voraus berechnet. Domaingebühren sind nicht verrechenbar oder rückerstattungsfähig. Für die Änderung des Domaininhabers (Inhaberwechsel) fällt eine einmalige Pauschale in Höhe der Domaingebühr für ein Abrechnungszeitraum (Intervall) an. Für *.uk Domains fallen für Änderungen des Inhabers einmalige Kosten in Höhe von 45,00 € (netto) an. Für sonstige Domainupdates fallen einmalige Gebühren in Höhe von 5,00 € an. Eine Kündigung ist mit einer Frist von 31 Tagen zum Ende der Mindestlaufzeit möglich. Es gelten unsere AGB und die Vergaberichtlinien der zuständigen Registrierungsstellen. Für Premiumdomains gelten abweichende Preise.