Informationen rund um die .vip-Domain

Stars, Sternchen und Prominente aufgepasst: Mit der .vip-Domain erscheint ein neuer Stern am Domainhimmel. Die .vip-Domain eignet sich optimal für für alle very important persons im Internet.

Neben Webseiten für und über Personen kann die .vip-Domainendung auch optimal für Veranstaltungen und Dienstleistungen rund um den VIP-Service verwendet werden. Die Anwendungszwecke für die .vip-Domainendung sind vielfältig.

Die Vergabestelle der Domainendung .vip

Die Domainendung .vip konnte von Markeninhabern zunächst bevorzugt registriert werden. Die Sunrise-Phase der .vip-Domain dauerte vom 10.03.2015 bis zum 08.05.2016. Anschließend konnten alle weiteren Antragsteller ab dem 23.05.2016 ihre .vip-Domain frei und ohne gesonderte Vergaberichtlinien zu registrieren.

Die zuständige Vergabestelle für die Domainendung .vip ist die noch recht junge Registrierungsstelle I-REGISTRY Ltd. mit Sitz in London.

Registrieren Sie Ihre .vip-Domain bei Power-Netz

Zum V.I.P. im Netz werden - mit der eigenen .vip-Domain! Viele beliebte Domainnamen sind unter den etablierten Domainendungen bereits vergeben. Mit einer .vip-Domain sichern Sie sich Ihren Wunschnamen unter dieser einprägsamen Domainendung.

Wir unterstützen unsere Kunden bei Fragen zur Registrierung der eigenen .vip-Domain gerne. Auch bei Fragen zu anderen Domainendungen oder zu unseren unseren Hosting- oder Serverprodukten helfen die Domainprofis von Power-Netz gerne weiter.

Domaininformationen

Domainendung (TLD):.vip
Land: -
Mindestlänge: 3
Maximallänge: 63
Zifferndomains: ja
Umlautdomain (IDN): ja
Vergabestelle: http://mm-registry.com/
Providerwechsel: Der Umzug einer .vip-Domain zu einem anderen Provider ist möglich.
AuthCode: Für den Umzug einer .vip-Domain wird ein Auth-Code benötigt.
Inhaberwechsel: Ein Inhaberwechsel für eine .vip-Domain ist möglich.
Domainupdate: Ein Domainupdate für eine .vip-Domain ist möglich.
Laufzeit: 12 Monate

Registrierungsvoraussetzungen

http://mm-registry.com/policies/
*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. Domaingebühren werden ausschließlich bei erfolgreicher Registrierung oder Domainübernahme fällig und für den angegebenen Abrechnungszeitraum (jährlich bzw. zweijährlich) im Voraus berechnet. Domaingebühren sind nicht verrechenbar oder rückerstattungsfähig. Für die Änderung des Domaininhabers (Inhaberwechsel) fällt eine einmalige Pauschale in Höhe der Domaingebühr für ein Abrechnungszeitraum (Intervall) an. Für *.uk Domains fallen für Änderungen des Inhabers einmalige Kosten in Höhe von EUR 45,- (netto) an. Für sonstige Domainupdates fallen einmalige Gebühren in Höhe von EUR 5,00 an. Eine Kündigung ist mit einer Frist von 31 Tagen zum Ende der Mindestlaufzeit möglich. Es gelten unsere AGB und die Vergaberichtlinien der zuständigen Registrierungsstellen. Für Premiumdomains gelten abweichende Preise.


 
+49 (0) 5382 95 36 00
+49 (0) 5382 95 36 03