Informationen rund um die .pizza-Domain

Buen appetito: Was hätten Sie denn gern? Pizza Margherita, Pizza Tonno oder Pizza Salami? Hand aufs Herz: Kennen Sie jemanden, der keine Pizza mag? Uns ist niemand eingefallen...

Pizza wird weltweit gegessen und es gibt sie mittlerweile in den verschiedensten Geschmacksrichtungen - von klassisch bis orientalisch hin zu exotisch. Weltweit werden Pizzen gern beim Lieferservice geordert und immer häufiger auch online bestellt.

Daher kommt die neue Top Level Domain (nTLD) .pizza gerade richtig. Sie ist ideal geeignet für

  • die Pizzeria vor Ort
  • Pizza-Bringdienste
  • Restaurants

Die italienische Gastronomie hat die .pizza-Domain für sich entdeckt. Wenn sich die Domainendung .pizza auf das Angebot der Webseite bezieht, dann belohnt die Suchmaschine dies mit einem besseren Suchergebnis bzw. Ranking. Außerdem ist eine .pizza-Domain eine thematisch eindeutige und einprägsamere Domainendung als herkömmlichen Endungen wie .com und .de, die meist auf Grund der langjährigen Nachfrage und Verbreitung längst vergriffen sind.

Die Vergabestelle der Domainendung .pizza

Bei der Vergabe der .pizza-Domain haben sich gleich vier Kandidaten bei der Internetverwaltung ICANN als Vergabestelle beworben

  • Uniregistry
  • Asiamix Digital Limited
  • Top Level Domain Holdings
  • Donuts

Im Mai 2014 wurde die .pizza-Domain schließlich im Rahmen einer privaten Auktion versteigert. Den Zuschlag erhielt das amerikanische Unternehmen Donuts, welches bereits eine Vielzahl an weiteren Domainendungen betreibt, bereitstellt und vergibt. Hierbei handelt es sich zum Beispiel um:


Eine Gesamtübersicht der von Donuts verwalteten Domainendungen finden Sie hier.

Am 30. September 2014 startete bis zum 29. November 2014 für die .pizza-Domain die Sunrise-Phase. Die allgemeine Registrierung begann am 10. Dezember 2014.

Registrieren Sie Ihre .pizza-Domain bei Power-Netz

Unser Rezept: Sichern Sie sich Ihre .pizza-Domain bei Power-Netz. Geben Sie einfach Ihre Wunschdomain ein und prüfen Sie die Verfügbarkeit. Nach Ihrer Bestellung übernehmen wir den Rest der Arbeit. Wenig später steht Ihnen Ihre .pizza-Domain für Ihr kulinarisches Projekt zur Verfügung. Wir wünschen guten Appetit!

Interessieren Sie sich für Pizza-Rezepte? Oder für anderen Leistungen aus dem großen Power-Netz -Angebot (Hosting- oder Serverprodukten)? Im zweiten Fall können Sie sich gerne an die Domain-Experten von Power-Netz wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Domaininformationen

Domainendung (TLD):.pizza
Land: -
Mindestlänge: 1
Maximallänge: 63
Zifferndomains: ja
Umlautdomain (IDN): ja
Vergabestelle: http://www.donuts.co
Providerwechsel: Der Umzug einer .pizza-Domain zu einem anderen Provider ist möglich.
AuthCode: Für den Umzug einer .pizza-Domain wird ein Auth-Code benötigt.
Inhaberwechsel: Ein Inhaberwechsel für eine .pizza-Domain ist möglich.
Domainupdate: Ein Domainupdate für eine .pizza-Domain ist möglich.
Laufzeit: 12 Monate

Registrierungsvoraussetzungen

https://www.psi-usa.info/psi-usa-registration_Agreement
*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. Domaingebühren werden ausschließlich bei erfolgreicher Registrierung oder Domainübernahme fällig und für den angegebenen Abrechnungszeitraum (jährlich bzw. zweijährlich) im Voraus berechnet. Domaingebühren sind nicht verrechenbar oder rückerstattungsfähig. Für die Änderung des Domaininhabers (Inhaberwechsel) fällt eine einmalige Pauschale in Höhe der Domaingebühr für ein Abrechnungszeitraum (Intervall) an. Für *.uk Domains fallen für Änderungen des Inhabers einmalige Kosten in Höhe von EUR 45,- (netto) an. Für sonstige Domainupdates fallen einmalige Gebühren in Höhe von EUR 5,00 an. Eine Kündigung ist mit einer Frist von 31 Tagen zum Ende der Mindestlaufzeit möglich. Es gelten unsere AGB und die Vergaberichtlinien der zuständigen Registrierungsstellen. Für Premiumdomains gelten abweichende Preise.


 
+49 (0) 5382 95 36 00
+49 (0) 5382 95 36 03