Informationen rund um die .it-Domain

Wofür steht die Domainendung .it eigentlich? Für Italien oder für das Internet?

Richtig ist, dass die Endung .it für Italien steht. Auch wenn man bei Italien zunächst an Pasta, guten Wein und schöne Mode denkt, so ist ein “dolce vita” bei der Domainregistrierung einer .it-Domain leider nicht vorhanden. Die länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) ist an einige Besonderheiten gekoppelt, bei deren Lösung Ihnen die Mitarbeiter von Power-Netz gern weiterhelfen.

.it-Domains werden allerdings nicht nur als Markenzeichen Italiens verwendet, sondern sie sind auch für Wortspielereien rund ums Internet beliebt, z.B. buy.it. .it-Domains werden als Unterscheidungsmerkmal für IT-Unternehmen genutzt, anstatt mit einer .de-Domain oder einer .com-Domain im Netz zu erscheinen.

Die Vergabestelle der Domainendung .it

Die Vergabestelle der .it-Domain ist nic.it. Ende 1987 wurde die Domainendung eingeführt und zählt mit ca. 3 Millionen (Stand Ende 2015) registrierten .it-Domains zu den Top Ten der ccTLD. Bis 2012 war es erforderlich, dass Antragsteller einer .it-Domain einen Wohn- oder Unternehmenssitz in der EU nachweisen konnten. In der Zwischenzeit wurde die Registrierungsmöglichkeit einer .it-Domain auch auf Schweizer oder Bewohner des Vatikans ausgeweitet. Es mutet etwas bürokratisch an, dass Sie für die Registrierung eine Personalausweisnummer angegeben werden muss, was anschließend von uns an die nic.it weitergeleitet wird.

Eine .it-Domain muss mindestens 3 Zeichen umfassen und darf 63 Zeichen nicht überschreiten. Sonderzeichen und deutsche Umlaute dürfen verwendet werden, während Domainnamen, die nur aus Ziffern bestehen, nicht zugelassen sind.

Registrieren Sie Ihre .it-Domain bei Power-Netz

Sollten Sie Fragen zu den Voraussetzungen zur Registrierung einer .it-Domain haben, erläutern wir Ihnen die Rahmenbedingungen gern und gehen mit Ihnen die einzelnen Schritte durch.

Überprüfen Sie, ob Ihre .it-Wunschdomain noch frei ist und gehen Sie den registrierungsablauf Schritt für Schritt durch.

Domaininformationen

Domainendung (TLD):.it
Land: Italy
Mindestlänge: 3
Maximallänge: 63
Zifferndomains: ja
Umlautdomain (IDN): nein
Vergabestelle: http://www.nic.it
Providerwechsel: Der Umzug einer .it-Domain zu einem anderen Provider ist möglich.
AuthCode: Für den Umzug einer .it-Domain wird ein Auth-Code benötigt.
Inhaberwechsel: Ein Inhaberwechsel für eine .it-Domain ist möglich.
Domainupdate: Ein Domainupdate für eine .it-Domain ist möglich.
Laufzeit: 12 Monate

Registrierungsvoraussetzungen

http://www.nic.it/RA/en/domini/regole.html

Zusätzliches Bestätigungsformular erforderlich!! :

Wir benötigen vom Domain-Inhaber folgendes Dokument, welches
wir als Bestätigungsformular an das italienische NIC umgehend
weiterleiten müssen:

http://www.nic.it/RA/en/domini/lettere_ar.html
(Nutzen Sie bitte dieses Dokument)

- Die Registrierung erfolgt nur unter Vorbehalt und Einreichung dieser
Faxbestätigung an das italienische NIC. Die Domains werden lediglich
für 10 Werktage reserviert. In dieser Zeitspanne muss dem italienischen
NIC das Bestätigungsformular zur Prüfung vorliegen.
- Sollte das obengenannte Fax nicht in der genanten Zeitspanne beim NIC
eingehen, wird die Registrierung storniert und muss erneut gestartet
werden

- Das italienischen NIC nimmt alle Dokumente nur in italienischer
Sprache an.

- .it-Domains können nur von Privatpersonen oder Unternehmen registriert
werden, die Ihren Wohnort bzw. Firmensitz in der EU haben
*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. Domaingebühren werden ausschließlich bei erfolgreicher Registrierung oder Domainübernahme fällig und für den angegebenen Abrechnungszeitraum (jährlich bzw. zweijährlich) im Voraus berechnet. Domaingebühren sind nicht verrechenbar oder rückerstattungsfähig. Für die Änderung des Domaininhabers (Inhaberwechsel) fällt eine einmalige Pauschale in Höhe der Domaingebühr für ein Abrechnungszeitraum (Intervall) an. Für *.uk Domains fallen für Änderungen des Inhabers einmalige Kosten in Höhe von EUR 45,- (netto) an. Für sonstige Domainupdates fallen einmalige Gebühren in Höhe von EUR 5,00 an. Eine Kündigung ist mit einer Frist von 31 Tagen zum Ende der Mindestlaufzeit möglich. Es gelten unsere AGB und die Vergaberichtlinien der zuständigen Registrierungsstellen. Für Premiumdomains gelten abweichende Preise.


 
+49 (0) 5382 95 36 00
+49 (0) 5382 95 36 03