Informationen rund um die .irish-Domain

I'm Irish. Die Domainendung .irish steht für alle Iren und für alle, die sich mit Irland identifizieren. Die Städte Dublin, Belfast oder auch die historische Ostküste mit ihren Burgen und Ruinen, Schlössern und Kirchen: Irland ist eine Reise wert. Zwar hat Irland nur rund 6 Millionen Einwohner, jedoch gibt es weltweit deutlich mehr Menschen, die eine Affinität zur grünen Insel haben.

Grund hierfür ist u. a., dass Irland ein Land der Auswanderer ist. Menschen mit irischen Wurzeln leben mittlerweile auf der ganzen Welt und tragen den irischen Lebensstil auf alle Kontinente. Die .irish-Domain ist perfekt auf die globale irische Community zugeschnitten und kann für Marken, Organisationen und Unternehmen im Zusammenhang mit Irland weltweit bestens verwendet werden.

Nicht zuletzt die liberalen Registrierungsrichtlinien der .irish-Domain tragen dazu bei, dass Ihre Wunschdomain unterhalb von .irish problemlos registriert werden kann.

Die Vergabestelle der Domainendung .irish

Die .irish-Domain ist noch relativ neu und wurde kurz nach dem Saint Patrick's Day am 16.05.2015 im Zuge der Sunrise-Phase eingeführt. In der Sunrise-Phase hatten z. B. Markeninhaber und alle weiteren Antragsteller mit gesonderten Rechten unterhalb von .irish das Recht zur bevorzugten Registrierung.

Alle, die nicht an der an der Sunrise-Phase teilnehme konnten oder wollten, hatten ab dem 21.05.2015 die Möglichkeit, ihre .irish-Domain in der Landrush-Phase zu registrieren.

Verwaltet wird die Domainendung .irish von der Dot Irish LLC mit Sitz in London und Seattle.

Registrieren Sie Ihre .irish-Domain bei Power-Netz

Sichern Sie sich ihre Domain der grünen Insel und registrieren Sie Ihre .irish-Domain über unsere Webseite. Der irische Lebensstil ist weltweit bekannt und geschätzt.

Die Registrierung einer .irish-Domain ist einfach und schnell. Unsere Live-Domainabfrage über das Suchfeld zeigt Ihnen unmittelbar an , ob Ihre .irish-Domain noch frei ist.

Ergänzen Sie noch einige wenige weitere Angaben im Bestellverlauf und legen Sie anschließend sofort los. Der Nutzung Ihrer .irish-Domain für Ihre Webseite, Ihren Server oder Ihrer E-Mail-Adresse steht anschließend nichts mehr im Weg.

Haben Sie Fragen zur Registrierung Ihrer .irish-Domain? Wir sind gerne für Sie da. Wenden Sie sich für weitere Informationen zu Ihrer .irish-Domain gerne an uns.

Domaininformationen

Domainendung (TLD):.irish
Land: -
Mindestlänge: 1
Maximallänge: 63
Zifferndomains: ja
Umlautdomain (IDN): ja
Vergabestelle: http://www.donuts.co
Providerwechsel: Der Umzug einer .irish-Domain zu einem anderen Provider ist möglich.
AuthCode: Für den Umzug einer .irish-Domain wird ein Auth-Code benötigt.
Inhaberwechsel: Ein Inhaberwechsel für eine .irish-Domain ist möglich.
Domainupdate: Ein Domainupdate für eine .irish-Domain ist möglich.
Laufzeit: 12 Monate

Registrierungsvoraussetzungen

https://www.psi-usa.info/psi-usa-registration_Agreement
*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. Domaingebühren werden ausschließlich bei erfolgreicher Registrierung oder Domainübernahme fällig und für den angegebenen Abrechnungszeitraum (jährlich bzw. zweijährlich) im Voraus berechnet. Domaingebühren sind nicht verrechenbar oder rückerstattungsfähig. Für die Änderung des Domaininhabers (Inhaberwechsel) fällt eine einmalige Pauschale in Höhe der Domaingebühr für ein Abrechnungszeitraum (Intervall) an. Für *.uk Domains fallen für Änderungen des Inhabers einmalige Kosten in Höhe von EUR 45,- (netto) an. Für sonstige Domainupdates fallen einmalige Gebühren in Höhe von EUR 5,00 an. Eine Kündigung ist mit einer Frist von 31 Tagen zum Ende der Mindestlaufzeit möglich. Es gelten unsere AGB und die Vergaberichtlinien der zuständigen Registrierungsstellen. Für Premiumdomains gelten abweichende Preise.


 
+49 (0) 5382 95 36 00
+49 (0) 5382 95 36 03