Informationen rund um die .hockey-Domain

Der Hockeysport erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Nun gibt es für alle Hockeybegeisterten die neue Top Level Domain .hockey, die für die gesamte Hockey-Community geeignet ist. Als digitaler Ausdruck ist .hockey geeignet für Spieler, Fans, Vereine, Sportgeschäfte oder Sportartikelhersteller aus den Bereichen

  • Streethockey
  • Eishockey
  • Feldhockey
  • Hockey

Hockey ist als taktisch anspruchsvoller Sport weltweit beliebt und bekommt nun auch mit einer international verständlichen Domainendung .hockey den optimalen Stellenwert im Netz.

Die Vergabestelle der Domainendung .hockey

Die zuständige Registrierungsstelle für .hockey-Domains ist das US-Unternehmen Donuts. Donuts hat sich auf die Bereitstellung und Vergabe neuer Domainendungen spezialisiert und zwischenzeitlich eine Vielzahl an nTLDs in Ihrem Portfolio.

Registrieren Sie Ihre .hockey-Domain bei Power-Netz

Die Registrierung einer .hockey-Domain ist bei Power-Netz denkbar einfach und schnell erledigt. Über die Domainabfrage erfahren Sie, ob die gewünschte .hockey-Domain noch frei ist. Wenn ja, kann der Registrierungsvorganges beginnen. Nach wenigen weiteren Eingaben starten wir die Domain-Registrierung für Sie. Kurze Zeit später sind Sie Domaininhaber einer .hockey-Domain. Für Ihren Hosting-Bedarf, egal ob Hosting- oder Serverprodukten, steht Ihnen das Support-Team von Power-Netz ebenfalls gern zur Verfügung.

Domaininformationen

Domainendung (TLD):.hockey
Land: -
Mindestlänge: 1
Maximallänge: 63
Zifferndomains: ja
Umlautdomain (IDN): ja
Vergabestelle: http://www.donuts.co
Providerwechsel: Der Umzug einer .hockey-Domain zu einem anderen Provider ist möglich.
AuthCode: Für den Umzug einer .hockey-Domain wird ein Auth-Code benötigt.
Inhaberwechsel: Ein Inhaberwechsel für eine .hockey-Domain ist möglich.
Domainupdate: Ein Domainupdate für eine .hockey-Domain ist möglich.
Laufzeit: 12 Monate

Registrierungsvoraussetzungen

https://www.psi-usa.info/psi-usa-registration_Agreement
*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. Domaingebühren werden ausschließlich bei erfolgreicher Registrierung oder Domainübernahme fällig und für den angegebenen Abrechnungszeitraum (jährlich bzw. zweijährlich) im Voraus berechnet. Domaingebühren sind nicht verrechenbar oder rückerstattungsfähig. Für die Änderung des Domaininhabers (Inhaberwechsel) fällt eine einmalige Pauschale in Höhe der Domaingebühr für ein Abrechnungszeitraum (Intervall) an. Für *.uk Domains fallen für Änderungen des Inhabers einmalige Kosten in Höhe von EUR 45,- (netto) an. Für sonstige Domainupdates fallen einmalige Gebühren in Höhe von EUR 5,00 an. Eine Kündigung ist mit einer Frist von 31 Tagen zum Ende der Mindestlaufzeit möglich. Es gelten unsere AGB und die Vergaberichtlinien der zuständigen Registrierungsstellen. Für Premiumdomains gelten abweichende Preise.


 
+49 (0) 5382 95 36 00
+49 (0) 5382 95 36 03