Informationen rund um die .biz-Domain

.biz - abgeleitet wurde dieser Domainname vom Wort Business und war ursprünglich für all die Nutzer gedacht, die im Internet geschäftlich unterwegs sind. Dieser Ansatz wird jedoch nicht mehr verfolgt, sondern die Domain .biz steht allen Interessenten als Domainendung offen.

Die Domain.biz ist seit 2001 verfügbar. Mit Beginn des E-Commerce Ende der 90er Jahre war damals klar, dass die Nachfrage nach Endungen stark steigen wird und das Internet in viele Lebensbereiche Einzug halten wird. Die ICANN hat .biz neben vieler weiterer generischer Top Level Domains (gTLD) geschaffen.

Mit der Einführung von .biz-Domains wurde die bis dahin bestehende große Nachfrage nach .com abgepuffert. Alle, die Webshops eröffneten oder anderweitiges Business im Internet betreiben wollten, hatten nun eine Alternative, um Ihr Geschäft unter einem noch verfügbaren Domainnamen mit .biz online zu bringen. .biz galt schon damals als anerkannte und seriöse Domainendung. Doch der Erfolg im Vergleich zu .com-Domains blieb hinter den Erwartungen zurück. Mit über 2 Millionen registrierten Domains unter der Endung .biz wird die Endung hauptsächlich von Selbstständigen und Freiberuflern verwendet.

Interessant in dem Zusammenhang ist, dass die Vergabe einer .biz-Domain damals ein ein sogenanntes STOP-Verfahren (Startup Trademark Opposition) gekoppelt war. Inhaber von Markenrechten konnten über dieses Verfahren Besitzrechte an einer bestimmten Domain anmelden. Die Ansprüche bei mehreren Interessenten für eine Domain wurde im nachhinein dann geprüft und abgewogen. Neben einigen Streitfällen wurden die Markenrechtsinhaber jedoch letztendlich mit einer entsprechenden .biz-Domain bedacht.

Heute ist anstatt ders STOP-Verfahrens die sogenannte Sunrise Period üblich, in der sich Unternehmen heute bevorzugt eine Internetadresse sichern können.

Die Vergabestelle der Domainendung .biz

Die Vergabestelle für die.biz-Domains als gTLD ist das Unternehmen Neulevel. Neulevel befindet sich zu 90 Prozent im Besitz der Firma Neustar. Als Registry erstellt, implementiert und betreut Neulevel die erforderliche technische Infrastruktur, die für das Aufrufen von .biz-Domains im Internet erforderlich ist.

Registrieren Sie Ihre .biz-Domain bei Power-Netz

Eine .biz-Domain ist kinderleicht und ohne besonderen Registrierungsbedingungen zu registrieren. Es sind weder rechtliche noch geographische Besonderheiten zu beachten, so dass eine interessante freie .biz-Domainendung auch heute mit Glück registrierbar ist.

Eine .biz-Domain muss aus mindestens 3 Zeichen bestehen und darf höchstens 63 Zeichen lang sein. Deutsche Umlaute dürfen verwendet werden, während das Verwenden von Ziffern nicht erlaubt ist.

Die Prüfung des Wunsch-Domainnamen erfolgt schnell und einfach über das Domainabfrage-Feld. Anschließend wissen Sie, ob Ihr Wunsch-Domainname unter .biz noch verfügbar und somit registrierbar ist. Sollte dies nicht der Fall sein, sehen Sie Alternativvorschläge mit anderen Domainendungen, die für Sie in Frage kommen könnten.

Ist Ihre gewünschte .biz-Domain verfügbar, dann bestellen Sie diese bei Power-Netz, bevor jemand anderes Ihnen zuvorkommt. Anhand von weiteren Angaben im Bestellverlauf kommen Sie bei Power-Netz schnell zum Ziel. Bereits kurze Zeit später können Ihre Webseite unter Ihrer .biz-Wunschdomain betreiben.

Domaininformationen

Domainendung (TLD):.biz
Land: International
Mindestlänge: 3
Maximallänge: 64
Zifferndomains: ja
Umlautdomain (IDN): ja
Vergabestelle: http://www.neulevel.biz
Providerwechsel: Der Umzug einer .biz-Domain zu einem anderen Provider ist möglich.
AuthCode: Für den Umzug einer .biz-Domain wird ein Auth-Code benötigt.
Inhaberwechsel: Ein Inhaberwechsel für eine .biz-Domain ist möglich.
Domainupdate: Ein Domainupdate für eine .biz-Domain ist möglich.
Laufzeit: 12 Monate

Registrierungsvoraussetzungen

http://www.neulevel.biz/ardp/index.html
http://www.neulevel.biz/ardp/docs/dispute_policies.html

.biz-Domain müssen u. a. :

- aktiv genutzt werden (kein Domain-Parking!)
- mit dem Inhalt der Webseite die Firma, als Domain-Inhaber, darstellen
*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. Domaingebühren werden ausschließlich bei erfolgreicher Registrierung oder Domainübernahme fällig und für den angegebenen Abrechnungszeitraum (jährlich bzw. zweijährlich) im Voraus berechnet. Domaingebühren sind nicht verrechenbar oder rückerstattungsfähig. Für die Änderung des Domaininhabers (Inhaberwechsel) fällt eine einmalige Pauschale in Höhe der Domaingebühr für ein Abrechnungszeitraum (Intervall) an. Für *.uk Domains fallen für Änderungen des Inhabers einmalige Kosten in Höhe von EUR 45,- (netto) an. Für sonstige Domainupdates fallen einmalige Gebühren in Höhe von EUR 5,00 an. Eine Kündigung ist mit einer Frist von 31 Tagen zum Ende der Mindestlaufzeit möglich. Es gelten unsere AGB und die Vergaberichtlinien der zuständigen Registrierungsstellen. Für Premiumdomains gelten abweichende Preise.


 
+49 (0) 5382 95 36 00
+49 (0) 5382 95 36 03