Informationen rund um die .bar-Domain

Ursprünglich geplant als Domainendung für die spanische Metropole Barcelona zielt die .bar-Domain heute in erster Linie auf die Gastronomiebranche ab und wird aktiv für Bars, Lokale und Restaurants vermarktet.

Dies liegt nahe, denn der Begriff “Bar” ist weltweit bekannt und wird sofort verstanden. Auf einem hart umkämpften Markt ist es in der digitalen Zeit auch umso wichtiger, das eigene Lokal passend im Internet zu präsentieren. Dafür eignet sich die .bar-Domain optimal. Einprägsam und dabei jung und frisch, heben Sie sich mit einer .bar-Domain von den etablierten Domains Ihrer Mitbewerber auf den ersten Blick ab.

Die Vergabestelle der Domainendung .bar

Die Domainendung .bar startete am 09.04.2014 in die Sunrise-Phase. Während der Sunrise-Phase konnten Markeninhaber Ihre Wunschdomain mit Bezug auf ihre Marke unterhalb von .bar bevorzugt registrieren. Antragsteller, die nicht an der Sunrise-Phase teilgenommen haben, konnten ihre .bar-Domain ab dem 14.07.2014 registrieren.

Verwaltet wird die Domainendung .bar vom Registrar CentralNIC mit Sitz in London. CentralNIC betreibt zahlreiche neue Domainendungen, darunter auch die beliebte Domainendung .xyz.

Bei der Registrierung von .bar gibt es erfreulicherweise nur wenig zu beachten. Die lockeren Registrierungsrichtlinien lassen die Domainregistrierung von jedermann zu jedem legalen Zweck zu.

Einige Domainnamen werden von der Registrierungsstelle als Premiumdomains eingestuft. Für diese Domains fällt eine höhere Jahresgebühr an. Sollte im Zuge der Registrierung festgestellt werden, dass Ihre Wunschdomain als Premiumdomain eingestuft wurde, gehen Sie kein Risiko ein: wir informieren Sie in diesem Fall und nennen Ihnen den jeweiligen Preis. So können Sie im Nachgang entscheiden, ob Sie Ihre Domain zum genannten Preis registrieren oder lieber auf einen anderen Domainnamen ausweichen möchten.

Registrieren Sie Ihre .bar-Domain bei Power-Netz

Egal ob Bar, Lokal, Restaurant oder gemütliche Eckkneipe: Eine .bar-Domain sollte in Ihrem Domainportfolio nicht fehlen, wenn Sie ein eigenes Lokal betreiben und dieses im Internet bekannt machen möchten. Auch wenn Sie bereits über eine bekannte Domain verfügen und darüber auch im Internet zu finden sind, hilft eine .bar-Domain Ihnen auch im Zuge der Suchmaschinenoptimierung.. Eine beschreibende URL ist nicht nur einprägsam, sondern wird auch von Suchmaschinen idealer berücksichtigt.

Der Bestellprozess einer .bar-Domain ist simpel und mit wenigen Mausklicks erledigt. Bereits kurze Zeit später können Sie deshalb mit Ihrer .bar-Domain durchstarten. Verwenden Sie diese für Ihre Webseite, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Server.

Sollten Sie eine Beratung zur Registrierung einer .bar-Domain wünschen, sind wir als Domain-Profis von Power-Netz gern für Sie da.

Domaininformationen

Domainendung (TLD):.bar
Land: -
Mindestlänge: 3
Maximallänge: 63
Zifferndomains: ja
Umlautdomain (IDN): ja
Vergabestelle: https://www.centralnic.com/
Providerwechsel: Der Umzug einer .bar-Domain zu einem anderen Provider ist möglich.
AuthCode: Für den Umzug einer .bar-Domain wird ein Auth-Code benötigt.
Inhaberwechsel: Ein Inhaberwechsel für eine .bar-Domain ist möglich.
Domainupdate: Ein Domainupdate für eine .bar-Domain ist möglich.
Laufzeit: 12 Monate

Registrierungsvoraussetzungen

https://www.psi-usa.info/psi-usa-registration_Agreement
*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. Domaingebühren werden ausschließlich bei erfolgreicher Registrierung oder Domainübernahme fällig und für den angegebenen Abrechnungszeitraum (jährlich bzw. zweijährlich) im Voraus berechnet. Domaingebühren sind nicht verrechenbar oder rückerstattungsfähig. Für die Änderung des Domaininhabers (Inhaberwechsel) fällt eine einmalige Pauschale in Höhe der Domaingebühr für ein Abrechnungszeitraum (Intervall) an. Für *.uk Domains fallen für Änderungen des Inhabers einmalige Kosten in Höhe von EUR 45,- (netto) an. Für sonstige Domainupdates fallen einmalige Gebühren in Höhe von EUR 5,00 an. Eine Kündigung ist mit einer Frist von 31 Tagen zum Ende der Mindestlaufzeit möglich. Es gelten unsere AGB und die Vergaberichtlinien der zuständigen Registrierungsstellen. Für Premiumdomains gelten abweichende Preise.


 
+49 (0) 5382 95 36 00
+49 (0) 5382 95 36 03