Informationen rund um die .asia-Domain

Bereits um die Jahrtausendwende wurde der Ruf nach einer länderübergreifenden Domainendung laut, die vielen Unternehmen in Asien die Möglichkeit geben sollte, globaler zu wirken anstatt sich mit einer lokalen Ausstrahlung zu begnügen. Daher wurde die Domainendung .asia ausgewählt, da sie einprägsam und kurz ist und zudem für den Spirit ganz Asiens steht.

Die generische Top Level Domain .asia ist seit dem Jahr 2008 die Domain für den asiatisch-pazifischen Raum und das, obwohl die darin vertretenen 73 Nationen auch ihre länderspezifischen TLDs haben. Die Domain. asia wollte dem aufstrebenden Asien als Wirtschaftsmacht Ausdruck verleihen und zudem dem Gefühl einer asiatischen Gemeinschaft Rechnung tragen.

Die Vergabestelle der Domainendung .asia

Die Vergabestelle der .asia-Domains ist die Registrierungsstelle Dot.asia. Eine .asia-Domain kann sowohl von Unternehmen als auch von Privatpersonen, Gruppen oder Organisationen registriert werden. Voraussetzung für die Registrierung ist allerdings ein lokaler Ansprechpartner in Asien. Der Domainname einer .asia-Domain muss zwischen mindestens 3 Zeichen und höchstens 63 Zeichen lang sein. Deutsche Umlaute oder ausschließlich Ziffernkombinationen sind nicht möglich.

Registrieren Sie Ihre .asia-Domain bei Power-Netz

Registrieren Sie innerhalb kürzester Zeit Ihre .asia-Domain bei Power-Netz. Überprüfen Sie über die whois-Abfrage auf unserer Webseite, ob die gewünschte .asia-Domain noch frei ist. Nur wenig später kann Ihre Webseite mit der Domainendung .asia im weltweiten Netz gefunden werden. Noch Fragen? Das Team von Power-Netz hilft Ihnen gern. Kontieren Sie uns per Telefon, per Chat oder per Mail.

Domaininformationen

Domainendung (TLD):.asia
Land: Asien
Mindestlänge: 3
Maximallänge: 63
Zifferndomains: ja
Umlautdomain (IDN): nein
Vergabestelle: http://www.registry.asia
Providerwechsel: Der Umzug einer .asia-Domain zu einem anderen Provider ist möglich.
AuthCode: Für den Umzug einer .asia-Domain wird ein Auth-Code benötigt.
Inhaberwechsel: Ein Inhaberwechsel für eine .asia-Domain ist möglich.
Domainupdate: Ein Domainupdate für eine .asia-Domain ist möglich.
Laufzeit: 12 Monate

Registrierungsvoraussetzungen

http://www.icann.org/udrp/udrp.htm
http://www.icann.org/udrp/udrp-policy-24oct99.htm
*) Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt. in Höhe von 19%. Für Privatkunden im EU-Ausland gelten alle Preise zzgl. der jeweils am Wohnsitz des Kunden geltenden gesetzl. MwSt.. Domaingebühren werden ausschließlich bei erfolgreicher Registrierung oder Domainübernahme fällig und für den angegebenen Abrechnungszeitraum (jährlich bzw. zweijährlich) im Voraus berechnet. Domaingebühren sind nicht verrechenbar oder rückerstattungsfähig. Für die Änderung des Domaininhabers (Inhaberwechsel) fällt eine einmalige Pauschale in Höhe der Domaingebühr für ein Abrechnungszeitraum (Intervall) an. Für *.uk Domains fallen für Änderungen des Inhabers einmalige Kosten in Höhe von EUR 45,- (netto) an. Für sonstige Domainupdates fallen einmalige Gebühren in Höhe von EUR 5,00 an. Eine Kündigung ist mit einer Frist von 31 Tagen zum Ende der Mindestlaufzeit möglich. Es gelten unsere AGB und die Vergaberichtlinien der zuständigen Registrierungsstellen. Für Premiumdomains gelten abweichende Preise.


 
+49 (0) 5382 95 36 00
+49 (0) 5382 95 36 03